Blinker Gibbs Delta

 

Salmoniden-Verführer: der CROC von Gibbs Delta.Blinker sind eine der ältesten Köderarten der Welt und mit ihnen werden Jahr für Jahr unzählige Raubfische überlistet. Die kanadische Marke Gibbs Delta ist dabei schon seit über 100 Jahren am Markt und fester Bestandteil im Ködersortiment vieler tausend Angler. In Kanada kennt jedes Kind die Köder von Gibbs Delta und man findet sie dort in so gut wie jedem Angelgeschäft.


Bei der Auswahl von Blinkern stehen zwei Dinge im Vordergrund. Erstens sie müssen gut fangen. Zweitens sie müssen haltbar und damit von hoher Qualität sein. Bei diesen eher als Standard erscheinenden Anforderungen müssen viele Anbieter schon passen und das Angebot wird eng. Einer der herausragenden Anbieter ist Gibbs Delta. Doch diese Marke war bisher nur im nordamerikanischen Raum Qualität pur: CROC von Gibbs Delta.erhältlich. Man musste also immer einen guten Freund, der seinen Urlaub dort verbrachte oder beruflich dort unterwegs war, bitten, ein paar dieser Ausnahmeblinker mitzubringen. Wir freuen uns daher ganz besonders die Blinker von Gibbs Delta als erster Anbieter in ganz Europa anbieten zu können. Wir haben dabei als Einstieg den von uns so geliebten CROC-Blinker ausgewählt. Er ist einsame Spitze für das erfolgreiche Angeln auf alle Salmoniden. Folgen wird in Kürze der KIT-A-MAT für das gezielte Angeln auf Hecht. Die Blinker haben jeweils eine veredelte Oberfläche aus Messing, Kupfer, Nickel oder Chrom. Zusätzlich werden diese Grundmuster mit einzelnen Farbelementen versehen, um den jeweiligen Zielfisch zum Anbiss zu verleiten.


Ultrascharfer CROC-Haken hält sicher.Der CROC-Blinker ist im Bereich des Raubfischangelns auf Lachse, Meerforellen, Saiblinge, Äschen, Bachforellen, Regenbogenforellen & Co. nicht mehr wegzudenken. Aber auch Rapfen, Barsche und schöne Döbel fallen regelmäßig auf diesen Köder herein. Seine speziell gebogene Köderform bedingt dabei einen perfekten Köderlauf in einer möglichst breiten Range an Einholgeschwindigkeiten.


Durch die unterschiedlichen Gewichte von 5 Gramm bis 18 Gramm können die CROCs sowohl in stillen Gewässern wie etwa auch in natürlichen und Forellen-Seen, in den Küstenregionen des Meeres auf Meerforellen bis hin zum Fischen in stark fließenden Gewässern auf Lachse und Saiblinge bestens eingesetzt werden.


Wie bei allen amerikanischen Blinkern werden diese Köder mit Einfachhaken ausgeliefert. Diese Haken sind so konstruiert, dass sie sich beim Biss eines Räubers in sein Maul hineindrehen und dort sicher festsetzen. Soweit die Verwendung eines Drillings bevorzugt wird (was in europäischen Gewässern überwiegend erlaubt ist), kann der Einfachhaken an den hochwertigen Sprengringen der CROC-Blinker leicht ausgetauscht werden.


Bespielshaft ausgewählte Zielfische für den CROC-Blinker:


  • Lachs (14 g und 18 g CROCS)
  • Meerforelle (14 g und 18 g CROCS)
  • Saibling (5 g - 18 g CROCS)
  • alle Forellenarten (5 g - 14 g CROCS)
  • Äsche (5 g CROCS)
  • Barsch (5 g - 10 g CROCS)
  • Döbel (5 g - 7 g CROCS)
  • Rapfen (7 g - 14 g CROCS)


Empfohlene Angelmethoden:



Empfohlene Rute:



 

Blinker mit einem hochwertigen Chromüberzug und einem blauen Seitenstreifen stellen die klassische Kombination für alle Raubfische dar. Durch die hin und her taumelnden Bewegungen dieses CROC in Chrom mit blauem Streifen.CROC-Blinkers werden die metallisch hell schimmernden Reflexe des Chroms mit dem Blau zu weithin sichtbaren Beutesignalen eines Friedfisches vereint. In den Gewichten von 5 bis 10 Gramm spricht diese Farbkombination des CROCs ganz besonders Regelbogenforellen und Bachforellen beim Süßwasserangeln an. Besonders die rundgestanzten Wölbungen auf der Oberfläche, die das Schuppenkleid von kleinen Beutefischen perfekt imitieren, sorgen von allen Seiten für Lichtreflexe, die die Räuber wahnsinnig machen. Die vollständig silbrige Unterseite des Blinkers gibt den Forellen den Rest.


Auch in den Uferregionen des Meeres bei der Pirsch auf schwere Meerforellen ist dieser Blinkertyp in 14 Gramm und in 18 Gramm eine ausgezeichnete Wahl. Dieser Köder ist in Europa nahezu unbekannt und daher können ihm selbst die erfahrensten und damit besonders stattlichen Exemplare nicht widerstehen.


                                                                                                         Preise ab


Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

4,95 EUR
 


CROC Chrome Green Stripe von Gibbs Delta.Die Farbe Grün ist seit jeher eine Zutat, die größten Erfolg verspricht und einen einen fängigen Köder auszeichnet. Gerade bei Blinkern hat sich schon seit Jahrzehnten ein seitlich aufgebrachter Streifen in dieser Farbe als entscheidendes Kriterium für die Entscheidung des Raubfisches bewährt, zuzuschnappen. Besonders alle forellenartigen Räuber stehen förmlich auf die schlanke Form dieses CROC-Blinkers gepaart mit der Lockwirkung des Farbstreifens. Tritt jetzt noch, wie bei diesem CROC, ein Untergrund aus hochwertigem und silbrig funkelndem Chrom hinzu gepaart mit einer fein abgestimmten Biegung des Körpers, die diesen verlockend hin- und her taumeln lässt, dann handelt es sich um einen echten Ausnahmeköder mit unnachahmlichen Fangeigenschaften.


Abgerundet wird dies mit einer Oberfläche aus vielen eingestanzten Rundungen, die im Bewegungsablauf des Köders das Schuppenbild von auf dem Speiseplan stehenden kleinen Beutefische imitieren. Ein wahres Wunderwerk.


                                                                                                         Preise ab

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

4,95 EUR
 


CROC Copper Fire Wing: der Salmonidenkiller.Pures Kupfer ist an manchen Tagen beim Spinnfischen wie pures Gold. Besonders an hellen und sonnigen Tagen sind die Lichtreflexe des Kupfers der Schlüssel zum Erfolg. Unsere CROC-Serie mit der Außenhaut aus Kupfer macht sich genau das zu Nutze. Dabei ist dieser Blinker spiegelglatt, damit das Funkeln dieses Blinkers besonders intensiv ist und möglichst weit wahrgenommen werden kann. Auf der Oberseite der Fire-Wing-Serie sind in der Lockfarbe Orange flügelförmige Symbole aufgebracht, die von der Äsche bis hin zum Lachs alle Salmoniden in beste Beißlaune versetzen.


Der CROC Fire Wing fängt sowohl in eingetrübtem, als auch in kristallklarem Wasser, da er unter Wasser ein sehr natürliches Erscheinungsbild hat, obwohl er so auffällig ist. Selbst extrem langsam geführt, wenn die Räuber mehr Zeit haben, sich den Köder genauer anzusehen, ist dieser Blinker eine echte Wunderwaffe.


                                                                                                         Preise ab

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

4,95 EUR
 



Das CROC-Fire-Tiger-Muster: auffällig, bewährt, gut.Die Mischung aus Signalfarben im FIRE-TIGER-Look und der mit Nickel beschichteten metallisch aufblietzenden Rückseite macht diesen Blinker so verführerisch. Zu den aufälligen Farbelementen gesellenen sich die bewährten Lichtreflexe von purem Metall.  Besonders erfahrene Raubfische, die schon viele Köder in ihrem Leben gesehen haben, werden bei diesen CROCs schwach. Besonders erfolgreich ist das Fischen mit ihnen in schnell fließenden natürlichen Flussabschnitten, wo innerhalb kürzester Zeit Aufmerksamkeit erregt werden muss und im völligen Gegensatz dazu in Forellenteichen und Forellenseen, in denen gerade die Signalfarben Gelb, Rot und Grün sowieso der Renner sind.


Die Versionen in 10 und 14 Gramm sind darüber hinaus super für das küstennahe Fischen auf Meerforelle. Diese CROCs sind nicht nur bei allen forellenartigen Fischen ein Top-Köder, auch Barsche, Döbel und Rapfen lieben ihn.


                                                                                                         Preise ab

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

4,95 EUR
 


Die CROC-Serie Fire Stripe in Messing fängt. Der CROC Fire Stripe ist sowieso schon einer der erfolgreichsten Köder überhaupt. Der seitlich aufgebrachte Lockstreifen in deckendem Orange macht vor allem Salmoniden, von der Äsche angefangen bis hin zum Lachs, verrückt.


Wenn dann noch als Untergrundfarbe eine hochwertige Messingbeschichtung hinzu kommt, hast du den perfekten Köder. Die schlanke Form und die fein abgestimmte Biegung lässt diesen Blinker bei langsamen und schnellen Einholgeschwindigkeiten verführerisch hin- und her taumeln. Den letzten Schliff erhält diese Köderserie mit den dicht an dicht eingestanzten Rundungen in Fischschuppenform auf der Oberseite. Nimmt der CROC Fahrt auf und beginnt sein verführerisches Köderspiel, können die Räuber dem goldenen Funkeln nicht widerstehen.


                                                                                                         Preise ab

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

4,95 EUR
 


Die Allrounder: CROC-Blinker Brass Metallic Perch.Barschmuster sind nicht ohne Grund ein beliebt bei Kunstködern. Typischerweise findet man dieses Farbmuster bei Wobblern und Jerkbaits. Aber auch bei Blinkern sollte man an dieser Farbgebung nicht achtlos vorbei gehen. Die Bezeichnung „Brass Metallic Perch“ unserer CROC-Blinker in fünf Gewichtklassen mit diesem Farbmuster lässt es schon vermuten. Die Außenhaut dieses Blinkers aus funkelndem Messing schimmert unter einem einzigartigen Barschdekor hervor.


Das hat die Wirkung, dass neben Anlehnung an das Erscheinungs eines kleinen Barsches noch zusätzlich ein metallischer Glanz auf der Oberseite dieses Köders hinzutritt. Dabei erstrahlt die Unterseite mit einer blitz-blanken Messing-Schicht. Diese Kombination verführt letztlich alle Raubfische. Von Barschen und Hechten die es auf ihre Artgenossen abgesehen haben, über Döbel, Rapfen bis hin zu allen forellenartigen Fischen. Dieser CROC ist als vielfältig einsetzbarer Allroundköder nicht nur ein Hingucker sondern auch ein echter Abräumer.


                                                                                                         Preise ab

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

4,95 EUR
 


Salmonidenkiller: der CROC Nickel Fire Stripe.Wenn man einen erfolgreichen Köder, wie den CROC-Blinker, mit einer Farbe kombiniert, die im Bereich der Kunstköder sowieso schon einen Ausnahmeplatz einnimmt, dann ist klar, es kommt etwas ganz Großes dabei heraus. Gibbs Delta ist diesen Weg gegangen und hat auf den vollständig vernickelten Blinker seitlich einen Lockstreifen in deckendem Orange aufgebracht. Besonders Salmoniden von der Äsche bis zum Lachs können von der schlanken Form dieses CROC-Blinkers nicht lassen.


Die fein abgestimmte Biegung des Blinkers lässt diesen bei einer großen Bandbreite an Einholgeschwindigkeiten verführerisch hin- und her taumeln. Den letzten Schliff erhält diese Köderserie mit ihren dicht an dicht eingestanzten Rundungen in Fischschuppenform auf der Oberseite. Nimmt der CROC Fahrt auf und bewegt sich seitlich ausschlagend, wirkt die Nickelbeschichtung täuschend echt, wie die Außenhaut eines Beutefischchens. Da werden alle Räuber schwach.


                                                                                                         Preise ab

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

4,95 EUR
 


CROC Rainbow Trout Blinker: auffällig und gut.Kommen zu einer auffälligen Farbgebung Elemente hinzu, die das Beuteschema der Raubfische gezielt ansprechen, dann handelt sich um einen Top-Köder. Genau um einen solchen Killer handelt es sich bei der Farbserie CROC Rainbow-Trout. Dieser Blinkertyp ist ein echter Eyecatcher mit den natürlichen Mustern einer Regenbogenforelle. Bereits die Farbkombination Pink/Hellblau/ Weiss mit den kontrastreichen schwarzen Farbtupfern gepaart mit der funkelnd metallischen Rückseite machen vor allem Salmoniden, angefangen von der Bachforelle bis hin zur Meerforelle verrückt. Wir haben festgestellt, dass man mit diesem Blinker auch hervorragend auf Seesaiblinge fischen kann. Besonders in Bachläufen hat sich dieser Blinker mehr als bewährt und beim Meerforellenangeln in den Küstenregionen hat dieser Blinker immer wieder die Nase vorn.


Aber auch beim Spinnfischen in den Uferbereichen von Seen kannst du mit diesem Blinker immer wieder tolle Fangerlebnisse verzeichnen, besonders bei Barschen kommt der CROC Rainbow Trout immer wieder gut an.


                                                                                                         Preise ab

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

4,95 EUR
 


Wie blankes Silber: der CROC Silver Hex.Es ist schon seit vielen Jahrzehnten bekannt, dass Blinker in einem durchgehend einheitlichen metallischen Funkeln ein Top-Köder auf alle Raubfische sind. Dabei kommt es in besonderem Maße darauf an, dass solche Blinker sehr hochwertig verarbeitet sind, damit die Oberfläche solcher Köder möglichst spiegelglatt ist. Gibbs Delta ist als einer der ersten Blinker-Hersteller mit dem CROC diesen Weg gegangen. Gibbs Delta hat es sich aber nicht nehmen lassen, den Blinkern - neben den ohnehin unnerreichten Laufeigenschaften - noch das gewisse Etwas einzuhauchen. Bei der Farbserie Silver Hex wird zusätzlich zur perfekten Chromoberfläche noch eine holographische Reflexfolie mittig auf der Oberseite so aufgebracht, dass der seitliche Chromauftrag unter Wasser noch sehr weit seine verlockenden Signale versprühen kann.


An diesem Blinker kommt letztlich kein Raubfisch vorbei, aber vor allem Bachforellen, RegenbogenforellenÄschen und kampfstarke Meerforellen verlieren bei diesem Köder ihren Verstand.


                                                                                                         Preise ab

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

4,95 EUR