Boote

 


Gute Angelboote sind nicht einfach zu finden.An vielen Gewässern kannst du nur mit dem Boot die besten Stellen zum Angeln erreichen. Für bestimmte Angelmethoden ist ein Boot sogar zwingend erforderlich. Wie soll man beispielsweise ohne ein Boot Schleppangeln oder Vertikalangeln? Das Angebot an Booten für den Sportfischer ist groß, aber nur wenige Boote sind auch wirklich gute Angelboote. Zudem hat jeder Angler spezielle Vorlieben. Der eine schaut nur darauf, dass ein Boot praktisch ist, der nächste ist in technischer Hinsicht sehr anspruchsvoll und für viele ist die Optik mit entscheidend. Auch die Bootsgröße, die Möglichkeit das Boot zu transportieren und möglichst einfach zu Wasser zu lassen (Trailern / Slippen) und die Einsatzgebiete haben einen großen Einfluss auf die konkrete Bootsauswahl. Es kann letztlich kein Boot geben, dass den Bedürfnissen aller Angler entspricht.


Es gibt aber Boote, die ein breites Spektrum an Angeleinsätzen abdecken, bestimmte Angelerfordernisse perfekt bedienen, von höchster Qualität sind und die man sehr mobil einsetzen kann.



Angelboote aus Aluminium


Eine Auswahl solcher Boote möchten wir Dir hier kurz mit Links zu tiefer gehenden Informationen vorstellen.


Aluminium-Boot von Tracker sind geräumig.Angelboote aus Aluminium setzen sich zunehmend durch. Das hat den einfachen Grund, dass sie leicht sind, ohne großen Aufwand zu Wasser gelassen und aus dem Wasser geholt werden können und der Pflegeaufwand auf ein Minimum beschränkt ist. Für viele Angler ist ein Vorteil dieser Boote besonders relevant: sie sind sehr spritsparend und bei gleicher Motorisierung schneller als schwerere Boote. Wenn man Elektromotoren einsetzen möchte, unterstützt das niedrige Gewicht natürlich auch einen niedrigen Stromverbrauch. Bei den Motorisierungen mit Verbrennungsmotoren sind bei hochwertigen Booten, die auf viel Power ausgelegt sind, nach oben keine Grenzen gesetzt. Es gibt Alu-Angelboote, die mit Motoren von weit über 200 PS ausgestattet werden können, was nach unserer Auffassung auf das Angeln selbst nur noch geringen bis gar keinen Einfluss hat. Motorisierungen zwischen 30 und 100 PS sind völlig ausreichend, um größere Strecken zurückzulegen oder schnell das rettende Ufer zu erreichen.


Bei Tracker-Booten hast du alles im Blick.Wir präferieren klar geschweißte Aluminiumboote. Genietete Boote sind demgegenüber leicht an den Verbindungen der einzelnen Aluminiumbauteile zu erkennen. Diese werden durch Nieten in kurzen Abständen, die regelmäßig als Reihen von Nietenköpfen von außen zu erkennen sind, verbunden. Die Nieten sind üblicherweise nicht aus Aluminium, da dieses Material einfach für die Kräfte, die auf das Boot wirken, zu schwach ist. Durch den Einsatz unterschiedlicher Metalle fließen daher an diesen Stellen leichte Ströme von einem zum anderen Metall. Auf Dauer können die umliegenden Stellen so korrodieren, was leicht an einer unschönen Bläschenbildung unterhalb der Pulverbeschichtung, zu erkennen ist. Tracker-Boote sind leicht zu trailern.Auch haben genietete Boote nicht die Verwindungssteife von geschweißten Angelbooten aus Aluminium. Vollständig verschweißte Boote erreichen eine enorm hohe Festigkeit des Bootskörpers. Um einen US-amerikanischen Hersteller von geschweißten Aluminium-Booten geht dabei kein Weg vorbei: die Marke Tracker. Kein anderer Hersteller verkauft dort so viele Aluminium-Boote wie Tracker. Aluminiumboote von Tracker lassen keine Wünsche offen und sind auf die Bedürfnisse des Anglers perfekt abgestimmt. Sie werden üblicherweise mit



Aluminium-Boote von Tracker: meistverkauft in den USA.ausgeliefert. Die Boote sind frei begehbar und wie das gesamte Oberboot mit rutschfestem und angeltauglichem Teppich ausgelegt. Die V-förmige Rumpfform der gleichnamigen „Deep-V-Boats“ ist äußerst kippstabil und besonders gutmütig im Fahrbetrieb. Die schnittige und über Jahrzehnte ausgeklügelte Bugform fördert das gleichmäßige Gleiten bei minimalem Wasserwiderstand, wobei der Propeller des Motors möglichst geringe Verwirbelungen verursacht, was die Effizienz des Bootes zusätzlich steigert. Eines hebt aber die Deep-V-Boats von Tracker besonders hervor: sie sind nicht nur perfekte Angelboote, sie sind auch noch richtig was für´s Auge.


Mehr Informationen zu den Alu-Angelbooten von Tracker erfährst du hier.


Empfohlene Angelmethoden für die Alu-Angelboote von Tracker:




Angelboote aus GFK


Das Nitro ZV 18 lässt das Anglerherz höher schlagen.Aber auch Boote aus GFK (Glasfaser-Kunststoff) haben Vorteile. Dabei sticht besonders das hohe Eigengewicht dieses Materials hervor. Schwere Boote bahnen sich, wie wir meinen, bei schlechten Wetterverhältnissen deutlich besser und sicherer ihren Weg durch Wind und Wellen, als Boote aus Aluminium.


Wer es hier ganz komfortabel auf höchstem Niveau mag, der sollte sich die NITRO Bootsserie ZV näher ansehen. In den Bau dieser Boote ist die jahrelange Erfahrung vieler professionell tätiger Raubfischangler eingeflossen und das Endergebnis kann sich mehr als sehen lassen. Dieses Nitro-Boote: Technik pur, wo man hinschaut.hocheffiziente und perfekt ausgestattete Angelboot wurde sowohl für das exklusive Fischen an sonnigen, ruhigen Tagen als auch für die extremen Anforderungen des Raubfischangelns in großen Seen geschaffen. Durch die Form und das hohe Gewicht bahnt sich dieses High-End-Boot seinen Weg selbst durch hartnäckigen Wellen und starkem Wind. Der Kracher dabei ist, dass die ZV-Serie von NITRO dabei optisch überaus schnittig daher kommt. Dies obwohl die Außenwände höher gezogen sind, als man auf den ersten Blick glaubt. Die Konstruktion des Bootes ist trotz seines flachen Erscheinungsbildes durch und durch auf raues Wetter ausgelegt.


Nitro-Boote mit speziellen Rutenstaufach.Ein ins herausstechender Vorteil dieses Bootstyps ist, dass dein Equipment im Boden des Bootes in zahlreichen speziell für Angelausrüstung ausgelegten Staufächern ordentlich und ohne Gefahr des Verrutschens oder einer Beschädigung schnell auffindbar untergebracht werden kann.


Die Staufächer bieten Platz in Hülle und Fülle, wobei besondere anglerische Aspekte beachtet werden. Beispielsweise finden unterhalb des Angeldecks im Bug-Bereich deine Angelruten mit einer Transportlänge von bis zu 2,44 m gut geschützt in speziellen Aufnahmerohren Platz. Selbst an die Unterbringung großer Kescher wurde gedacht. Bisher steckte man Kescher entweder aufrecht in einen Halter oder er lag einfach irgendwo im Boot rum.


Folge davon ist oftmals: entweder der Kescher stört beim Angeln oder es können sich Köder in ihn verheddern. Schlimmstenfalls stolpert man sogar über einen Kescher. Mit solchem Problemen ist jetzt endlich Schluss: seitlich an der Bootswand neben dem Beifahrersitz befindet sich jetzt eine nach oben offene Aufnahme speziell für Kescher, so dass sie immer direkt mit einem Griff zur Hand sind.


Die ZV-Boote von Nitro gibt es in Längen ab 18 Fuß und es werden Motorisierungen zwischen 150 PS und 200 PS empfohlen: am besten der Marke Mercury, da dann keine Umrüstung Nitro ZV-Boote sind trotz ihrer Größe leicht zu slippen.erforderlich ist. Echolote und GPS-Endgeräte mit großen Displays sowie die Ausstattung mit Top-Elektromotoren, wie beispielsweise dem E-Motor Ulterra von Minn Kota gehören bei dieser Bootsklasse dazu, wie die Butter zum Brot. Das tolle an dieser Bootsserie ist, das der Einsatz nicht nur auf das Angeln perfekt abgestimmt ist, sondern das Boot auch zu anderen Freizeitaktivitäten wie zu einem Familienausflug oder zum Wasserskifahren mühelos eingesetzt werden kann.


Mehr Informationen zum Nitro ZV 18 findest Du hier.


Empfohlene Angelmethoden für die High-End-Angelboote von Nitro:



Wenn dein Geldbeutel für die V-Boats von Tracker noch nicht ganz reicht, solltest du dich dennoch unbedingt mit Marius in Verbindung setzen. myBait.de hat schon unzähligen Anglern dabei geholfen ihr eigenes Boot (ob gebraucht oder neu) an die Erfordernisse der gewünschten Angelmethode anzupassen. Du möchtest Dein Boot auch mit einem für das Angeln geeigneten Teppich nachrüsten? Du brauchst in Deinem Boot Drehsitze, hochwertige Echolote oder GPS-gesteuerte Elektromotoren oder du denkst über ein Netzwerksystem in Deinem Boot nach? Marius von myBait.de hilft Dir. Bestimmt.


Haben wir Dein Interesse geweckt? Wir freuen uns, dich bei deiner Bootssuche zu unterstützen. Also worauf wartest du noch? Nimm Kontakt mit uns auf.




Hausboote

Leben und Angeln wie zuhause: im No1-Hausboot.Wenn Du direkt auf dem Wasser Deinen Angelurlaub oder ein Angelwochenende verbringen möchtest, kommst Du an einem Hausboot nicht vorbei. Hausboote werden von Anglern noch nicht so genutzt. Wir meinen: ganz zu Unrecht. Du suchst nach einer Möglichkeit auf dem Wasser zu wohnen? Kajütboote sind dir zu eng, haben zu wenig Licht und der Pflegeaufwand sollte minimal sein? Du möchtest dabei auf den Wohnstandard eines Hauses nicht verzichten? Du möchtest direkt von der Terrasse aus an verschiedenen Gewässern deine Angel auswerfen und immer mobil sein? Dann liegst du voll im Trend und die Lösung ist so einfach: du brauchst ein Hausboot.


Bei Hausbooten gibt es viele Anbieter und die Preise schwanken stark. Woran liegt das? Bei Hausbooten trennt sich schnell die Spreu vom Weizen. Billigangebote sind auf eine dauerhafte Nutzung nicht ausgelegt und bieten ein qualitativ eher schlechtes Bild. Durch die ständigen Urlaub im Hausboot: einfach gemütlich.Bewegungen des Wassers, denen jedes Boot ausgesetzt ist, verziehen sich die meisten Hausboot-Konstruktionen. Der Grund ist ganz einfach. Viele Anbieter setzen einfach auf eine tragende Grundplatte eine Art getrennter Wohnbereich auf. Beide Elemente sind für sich gesehen eigenständig und oft nicht darauf ausgerichtet, als Einheit den permanenten Bewegungen zu trotzen. Bereits nach wenigen Jahren lassen sich Fenster und Schiebeelemente nicht mehr schließen und Verbindungsstellen reißen.


Die No-1 Hausboote haben hier einen eigenen Weg beschritten und dieses Problem durch eine spezielle Konstruktion in den Griff bekommen. Die Schwimmkörper sind stromlinienförmig aus massivem und hochwertigem Stahl gefertigt und bilden eine Einheit mit dem Aufbaugerüst, welches selbsttragend die nötige Stabilität und Verwindungssteife bietet. Die No-1 Hausboote sind daher ohne „Wenn und Aber“ auf Zuverlässigkeit getrimmt und bieten die dauerhafte Gewähr, dass sich nichts verzieht. Die Außenschale kann frei gestaltet werden. Der Kunde bestimmt, wo welche Fenster hinkommen und wo er die Alu-Außenhaut mit ihrer angenehmen Dämmung haben will. Auch im Innenraum ist er mit seinen Gestaltungswünschen weitestgehend frei und der Ausbau kann nach seinen Wünschen und Erfordernissen individuell ausgerichtet werden.


Mehr Informationen zu den No-1 Hausbooten findest du hier.


Im Falle eines No-1-Hausbootkaufs bei dem über uns dein Erstkontakt zu dem Verkäufer Sacha Miebach hergestellt wird, winkt Dir als Dankeschön ein satter Einkaufsgutschein bei www.luckylures.eu. im Wert von 250,00 €.



________________


Auch Du kannst hier dein Angelboot verkaufen. Nimm mit uns Kontakt auf und wir werden es für dich gerne einstellen.



Miet-Boote

Miet-Boote


Bootsverkäufe (privat)

Bootsverkäufe (privat)


No.1 Hausboote

No.1 Hausboote