Kescher

 

Die gummierten Groß-Kescher der Predator-Reihe. Ist es dir auch schon mal passiert, dass du einen dicken Brummer an der Angel hattest und der Kescher war zu klein? Oder hast du dich schon mal darüber geärgert, dass sich die Drillinge und Haken gerne mal im Netz des Keschers festsetzen und wegen der Widerhaken kaum gelöst werden können?


Hier und da war vielleicht auch mal der Schaft des Keschers zu kurz? Oder aber alles musste schnell gehen und der Kescher war nicht bereit und ließ sich in der Eile nicht öffnen?


All das kann im schlimmsten Fall dazu führen, dass du einen schönen Fisch verlierst, weil du den falschen Kescher dabei hattest. Damit ist jetzt Schluss. Endlich haben wir zwei Raubfischkescher gefunden, die die Lösung für all diese Probleme bieten:



Bei beiden Keschern kann man das Netz durch ein praktisches Klicksystem mit dem Schaft kinderleicht verbinden und auch wieder trennen, was besonders beim Transport und bei der Reinigung sehr praktisch ist. Die Befestigungen des Netzes sind zusätzlich ummantelt, damit das Netz nicht verrutschen kann und das Netz an den gefährdeten Stellen vor Beschädigungen gut geschützt ist. Aber der Knüller an diesen Keschern sind vor allem ihre Fähigkeit besonders große Fische leicht aufzunehmen und, dass das Netz komplett gummiert ist und so die Haken sich nicht tief im Netz verhaken und sich nicht so leicht unangenehme Gerüche festsetzen können.

Quantum Rubber Net im Einsatz.

Die Gummierung bietet noch einen weiteren Vorteil. Drillinge und Haken können sich nicht so leicht im Netz verheddern, was leicht dazu führt, dass nicht genügend Platz im Kescher ist. Mit Gummierung kann das nicht so leicht passieren und der einmal gehakte Fisch passt dann auch locker in den Kescher und kann so sicher gelandet oder an Bord geholt werden. Auch kann der Fisch aus einem gummierten Kescher viel schonender entnommen werden. Selbst dann, wenn sich der Raubfisch im Netz noch wild dreht und windet. Die Kescher bieten ein überragendes Fassungsvermögen, um auch Giganten weit jenseits der Metermarke sicher und ohne Mühe aufzunehmen und sind bestens geeignet für den Einsatz als Großkescher für das Uferangeln und als Bootskescher.


Da wundert es nicht, dass auch die herausragende Qualität der beiden Kescher keine Wünsche offen lässt und sie obendrein noch mit ihrem schwarzen Design richtig gut aussehen. Besonderer Wert wurde auf einen hochwertigen Übergang zwischen Schaft und Netz gelegt, da beim Keschern besonders schwerer Kaliber an dieser Stelle immer extremen Belastungen getrotzt werden muss.


Beide Kescher können, obwohl sie so hochwertig verarbeitet sind und derart viele Leistungsspektren gekonnt abdecken, in einem sehr attraktiven Preis-Leistungsverhältnis angeboten werden.


Wir empfehlen diese Kescher bei jedem Raubfischangeln, bei dem große Hechte, Lachse, Zander & Co. an den Haken gehen können. Vor allem beim:



Zielfische:



 


Predator Landing Net für große Räuber.Der Groß-Kescher Predator Landing Net ist die Top-Wahl beim Bootsangeln auf schwere Räuber wie Meterhechte, Lachse, Meerforellen und andere kapitale Fische. Bei ihm wurde darauf geachtet, dass er besonders robust ist und für den Praxiseinsatz geschaffen wurde. Das Verbindungselement zwischen Schaft und dem Netzstück ist, wie diese beiden Elemente auch, aus purem Aluminium. Die Gummierung der Netzfasern besteht aus einem perfekt gearbeiteten und vollständigen Überzug.


Der untere und mittlere Griffbereich des des Schaftes weisen einen Überzug aus schlagfestem Weichkunststoff auf. So kann man selbst an kalten Tagen den Schaft leicht packen und große Fische ohne Abrutschgefahr gut keschern. Der Schaft selbst ist teleskopierbar und hat so eine Schaftlänge von bis zu 240 cm, wenn mal größere Abstände überbrückt werden müssen. Dieser Kescher ist für den Alltagseinsatz auf dem Boot ausgelegt. Mit einer Netzöffnungsbreite von 60 cm und Netzöffnungslänge von 70 cm und einer extremen Netztiefe bietet er unglaublich viel Platz für Großräuber.


Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

85,90 EUR
 


Platzsparender gummierter Groß-Kescher.Der Großfisch-Kescher Adjustable Predator Net zeigt seine Stärken in der Vereinigung zwei sich widersprechender Eigenschaften: einerseits soll ein Kescher für den Fang von Groß-Räubern eine große Kescheröffnung und einen langen Schaft haben und andererseits soll ein Kescher leicht zu verstauen und zu transportieren sein.


Quantum Special geht Adjustable Predator Net einen neuartigen Weg: Der Kescher ist im Netzbereich nicht faltbar sondern klappbar.


Dieser Klappmechanismus funktioniert so, dass die beiden Netzhälften sich soweit lassen, bis sie eine 180 Grad plane Öffnungsseite ergeben. Das hat den Vorteil, dass bei einem großen Fisch oder anderen Einflüssen, die auf den Kescher wirken, der Klappmechanismus sich nicht schließen kann, sondern schön offen bleibt. Damit hat dieser Kescher alle Qualitäten eines großen Bootskeschers kann aber bei jeder Art des Uferfischens gleichermaßen eingesetzt werden. Das Netz kann durch leichtes Herausziehen aus dem Schaft mit einem kinderleichten Klickmechanismus platzsparend entnommen werden.



Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

74,90 EUR