Popper SKITTER Pop Top Water, Größe: 9 cm, Farbe: Clown von Rapala

Popper SKITTER Pop Top Water, Größe: 9 cm, Farbe: Clown von Rapala

15,95 EUR

inkl. 19 % MwSt
zzgl. Versandkosten


Gewicht: 0,02 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl



 

CLN steht für „Clown“. Bei diesem Clown gesellt sich zu der silbernen Grundfarbe ein knallroter Kopf und eine gelbe Rückenpartie. Warum gerade vorsichtige Räuber auf diesen Ausnahmeköder hereinfallen ist nicht ganz klar, aber er fängt und fängt und fängt ufernah stehende Raubfische, besonders in der wärmeren Jahreszeit. Der Skitter Pop von Rapala. Mit seinen 9 Zentimetern imitiert er perfekt einen lohnenswerten Leckerbissen in Form eines kranken Futterfischchens, das sich an der Oberfläche windet. Daher ist dieser Köder ein Allrounder, mit dem auch größere Räuber überlistet werden können.


Verrückte Farben ziehen Räuber magisch an.


Die Plopp-Geräusche dieses Köders geben den Schlüsselreiz besonders für fette Barsche, Döbel, Forellen und Rapfen, die in der Nähe der Oberfläche ihre Streifzüge machen. Die Drillinge sind natürlich bei Rapala ultrascharf und rostfrei. Der letzte Drilling ist garniert mit einer roten Feder und Glitzerstreifen, die bei der ruckartigen Führung dieses Ausnahmeköders den Fisch fast verrückt machen.


Besonders in wärmeren Jahreszeiten kann man Fische an der Oberfläche rauben sehen. Vor allem Barsche lieben es ihre Beute bis an die Oberfläche zu drücken und schnappen sich kleine Fischchen, die panisch ihr Heil durch Fluchtversuche oberhalb der Wasseroberfläche suchen. Jetzt laufen die klassischen Köder meist zu tief und es sind Köder gefragt, die direkt an der Oberfläche ihr verführerisches Köderspiel entfalten.


Es muss also ein Köder her, der dort kräftig Radau macht und vom Räuber als leckere Mahlzeit wahrgenommen wird.


Jetzt schlägt die Stunde des Poppers. Popper entfalten ihr ruckartigen und den einem flüchtenden Fisch stark ähnelnden Bewegungen unmittelbar an der Oberfläche, garniert mit ploppenden Geräuschen, denen kein Räuber widerstehen kann.


Diese Geräusche entstehen durch die besondere Form des Kopfbereiches. Das Wasser wird bei den Einholbewegungen in eine rundliche Halbkugel gedrückt, kann dort nicht entweichen und so entstecht dann das für die Popper typische "Ploppgeräusch".


Je mehr an der Oberfläche los ist, desto wilder werden die Raubfische. Es ist eine wahre Augenweise, wenn man sieht, wie ein stattlicher Räuber einem Popper folgt und sich eine kleine Bugwelle an der Wasseroberfläche bildet und dann plötzlich unvermittelt zugeschlagen wird. Und zack, befindest du dich mitten in einem spannenden Drill, der dich in seinen Bann ziehen wird.


Die Auswahl an Poppern ist groß. Aber welcher Popper fängt wirklich. Nach unseren Erfahrungen solltest dich auf den Skitter Pop von Rapala in der 9 Zentimeter Version als Köder auch für die größeren Raubfische verlassen.


Jetzt liegt alles nur noch an dir ins Oberflächenangeln einzusteigen.


 

Beispielhaft ausgewählte Zielfische für den CROC-Blinker:


 

Empfohlene Ausstattung:

 

 

Bespielhaft Empfohlene Gewässer:

 

 

 

 

 

 

Art.Nr.: RAP-SP-09-CLN