Datenschutz

 

DATENSCHUTZERKLÄRUNG (Stand: 28.06.2016)


§ 1 Allgemeines


Deine personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren dich über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls du über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet wirst, informiere dich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit deinen Daten.



§ 2 Bestandsdaten


(1) Deine personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung und zu internen Zwecken verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Dein Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden.


(2) Ohne deine ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden deine personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften werden diese Daten gelöscht, sofern Du nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung eingewilligt hast.



§ 3 Eingabedaten zum Kontaktformular


(1) Deine personenbezogenen Daten, die bei einer Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular eingegeben werden bzw. eingegeben werden können, werden von uns ausschließlich dazu verwendet, um auf dein gestelltes Anliegen zu antworten. Dazu ist dein Name erforderlich und deine E-Mailadresse. Wir fragen bewusst nicht deine postalische Adresse ab, da diese für eine Antwort per E-Mail nicht erforderlich ist. Angaben zu eventuellen Firmendaten bzw. zu einer eventuell vorliegenden Bestellnummer können freiwillig zur besseren Zuordnung des Vorgangs gemacht werden. Nach Zugang Deiner Anfrage erbitten wird per Mail Deine Einwilligung in die entsprechende Nutzung Deiner voran dargestellten personenbezogenen Daten. Wird diese Einwilligung abgelehnt, werden Deine personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht. Wird die Einwilligung durch dich erteilt, werden wir Deine Anfrage beantworten.


(2) Sobald für uns absehbar ist, dass sich der Zweck deiner Kontaktaufnahme erledigt haben könnte, fragen wir per Mail nach, ob der Kontakt zu dir weiterhin bestehen bleiben soll, die Daten bei uns für eine Kontaktaufnahme weiterhin zur Verfügung stehen sollen oder ob eine Löschung deiner personenbezogenen Daten gewünscht wird.


(3) Eine von dir einmal erklärte Einwilligung kann jederzeit von dir mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.


(4) Ohne deine ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden deine personenbezogenen Daten, die bei einer Kontaktaufnahme über unser Kontaktformular von dir eingegeben werden, insbesondere nicht an Dritte weitergegeben.



§ 4 Informationen über Cookies, Piwik


Hinweis: 

Nach der EU-Richtlinie 2009/136/EG ist der Einsatz von Cookies im Internet grundsätzlich an die Einwilligung der Nutzer geknüpft. Die Regelungen in EU-Richtlinien entfalten keine unmittelbare Wirkung. Sie müssen dazu erst ins nationale Recht innerhalb bestimmter Umsetzungsfristen umgesetzt werden. Die Cookie-Richtlinie hätte von Deutschland bis zum 25. Mai 2011 in das deutsche Recht umgesetzt werden müssen, was nicht erfolgt ist. Obwohl die deutsche Bundesregierung und die EU-Kommission festgestellt haben, dass das geltende deutsche Recht den Vorgaben der Cookie-Richtlinie aktuell entspricht, ist damit die Gesetzeslage unklar.

Nach dem Erwägungsgrund 66 der Cookie-Richtlinie sieht die EU bereits in der entsprechenden Browser-Voreinstellung Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen die ausdrückliche Einwilligung bzw. Ablehnung des Nutzers. Betreiber von Webseiten können daher davon ausgehen, dass Nutzer mit einer zustimmenden Browser-Voreinstellung mit der Verwendung von Cookies auf Webseiten einverstanden sind.


Zur Optimierung unseres Internetauftritts setzen wir Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Website benutzt die Software Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet die Cookies, um eine Analyse der Benutzung dieser Websseiten zu ermöglichen. Die durch entsprechende Cookies erzeugten Informationen über die Benutzung dieses Internetangebotes werden über uns auf einem Server in Deutschland unter Einhaltung der Deutschen Gesetze gespeichert. Deine IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software (siehe Hinweis weiter oben) verhindern, indem Du in Deinen Browser-Einstellungen "Cookies blockieren" wählst. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Webauftrittes nutzen kannst.


Du kannst über das Anklicken des nachfolgenden Feldes dem Einsatz der Software Piwik widersprechen (wir weisen darauf hin, dass der Text dieses Plugins nicht anpassbar ist):


_______________________________________________________________________________


_______________________________________________________________________________



§ 5 Auskunft


Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast du ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über deine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen dazu kannst du gerne z.B. über die folgende E-Mail-Adresse an uns stellen: info@luckylures.de



§ 6 Facebook Plugins


Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue Palo alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennst du an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findest du hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn du unsere Seiten besuchst und den vorgenannten Button klickst, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deinem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass mit deiner IP-Adresse unsere Seite besucht wurde. Wenn du den Facebook „Like-Button“ anklickst, während du in deinem Facebook-Account eingeloggt bist, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf dein Benutzerkonto verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis von Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn du nicht wünschst, dass Facebook deine Seiten deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, klicke bitte nicht auf den voregannten Button bzw. logge dich bitte aus deinem Facebook-Benutzerkonto aus.



Ende der Datenschutzerklärung