Spinnrute SPINNING STAR aus 30 und 40 T Carbon, Generation 2, Länge: 2,70 Meter, empfohlenes Wurfgewicht: 5 - 20 g von Lucky Lures

Spinnrute SPINNING STAR aus 30 und 40 T Carbon, Generation 2, Länge: 2,70 Meter, empfohlenes Wurfgewicht: 5 - 20 g von Lucky Lures

199,90 EUR

inkl. 19 % MwSt
zzgl. Versandkosten


Gewicht: 2,00 KG

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl



 

Du suchst für das feine Spinnfischen mit Blinkern, Spinnern oder kleinen Wobblern eine Steckrute, die einerseits ideal auf das gefühlvolle Angeln auf Barsche oder Forellen abgestimmt ist, aber auch die perfekte Rute ist, um einen großen Hecht oder eine kampfstarke Meerforelle zu erwischen und sicher zu landen. Für das Angeln mit Spinnruten mit Stationärrollen hat sich dabei eine Länge von 2.70 Metern bestens bewährt. Bei dieser Länge kann man leicht eine möglichst hohe Vorspannung des Rutenblanks beim Auswurf aufbauen und so weite Würfe erzielen. Und je größer die Reichweite beim Spinnfischen ist, umso höher ist die Chance, deinen Zielfisch an den Haken zu bekommen.


Mit ihr ist das Spinnfischen gefühlvoll.


Du wirst schnell feststellen, dass Spinnruten in diesen Längen oft klobig und und viel zu hart sind, um den für das feine Fischen so wichtigen Köderkontakt und eine bestmögliche Köderführung zu erzielen. Beim feinen Spinnfischen mit Ködern zwischen 5 und 20 Gramm, kommt es auch ganz besonders darauf an, dass der Anhieb/Anschlag gefühlvoll so gesetzt werden kann, dass er einerseits bis zum Raubfisch durchkommt und andererseits nicht zu hart erfolgt, damit der Fisch nicht ausschlitzt.


Perfekt für das Reisen.Harte, kurze Ruten haben den Nachteil, dass im Drill die Fische schnell verloren gehen, weil der Rutenblank die Fluchten des Fisches nicht richtig abfedert. Da wundert es nicht, dass am Markt eher zu harte mit einer zu schnellen Aktion bzw. zu weiche Ruten mit einer zu langsamen Aktion angeboten werden. Mit diesen Ruten geht der Spaß am feinen Fischen unnötig verloren. Auch das hohe Gewicht der Ruten bei einer falschen Auswahl der Rute spielt da mit rein. Mit der Spinnrute erfolgen viele Würfe pro Tag. Daher sollte ein möglichst ermüdungsfreies Angeln möglich sein und auf eine ausgewogene Rute (d.h., eine gute Gewichtsverteilung vor und hinter der Rolle) geachtet werden. 


Wir haben uns daher entschlossen, diese Lücke durch eine eigene Rute für Köder zwischen 5 und 20 Gramm zu schließen. Die Lösung haben wir in der raffinierten Kombination aus dem High-Tech-Material 30 und 40 T Carbon gefunden. Es ist uns gelungen ein feine, ultraleichte und dennoch 2,70 Meter lange Spinnrute zu entwickeln, die beim Auswerfen, dem Führen des Köders und natürlich auch beim Drill eine Klasse für sich ist: Die SPINNING STAR von Lucky Lures. Unvergessliche Angelerlebnisse werden mit dieser neuartigen Ausnahmerute wahr.



Das ist pure Qualität.Die SPINNING STAR von Lucky Lures verbindet diese Anforderungen des Spinnfischens in bester Weise. Sie hat so ein sagenhaftes Gewicht von nur 194 Gramm! So liegt sie nicht nur einzigartig leicht in der Hand. Jahrelange Erfahrungen von auf das Spinnangeln spezialisierten Raubfischanglern wurden von Beginn an und auch jetzt bei der neuen zweiten Rutengeneration in die Produktion einbezogen. Vor allem durch die Zusammenarbeit mit Ingo Pelzer von Rod-Design brachte unsere Rutenserie noch einmal spürbar nach vorn. Die SPINNING STAR gewährleistet eine perfekte Köderführung mit best möglichem Köderkontakt. Der Anschlag wird schnurstracks zum Köder durchgeleitet und im Drill pariert sie auch den heftigsten Versuchen des Raubfisches sich von dem Köder zu befreien.


Das hält.Durch ihre 3-teilige Bauweise hat sie eine Transportlänge von umwerfenden 96 Zentimetern und eine über den gesamten Rutenblank perfekt auf das Spinnfischen abgestimmte Aktion. Mit ihrer durchgehenden USSC-Beringung ist sie wie geschaffen, für das Angeln mit geflochtenen und monofilen Schnüren gleichermaßen. Die USSC-Technologie steht für Ultra-Stainless-Steel-Coating, wobei ein auf 1000-stel Millimeter exakt gearbeiteter Keramik-Kern mit einer besonders glatten und beständigen Edelstahlschicht ummantelt wird. Die gerade abgeflachten Innenseiten der Innenringe stehen für eine besonders ausgewogene Schnurführung und für optimale Wurf- und Drilleigenschaften.


Der Rollenhalter ist aus extrem leichten und robustem Graphite-Material gefertigt und es wird dabei ganz bewusst auf die herkömmliche und bewährte Methode vertraut, die Rolle über zwei metallisch ummantelte Gegenstücke zwischen einem fein verarbeiteten Gewinde zu fixieren. Da bricht nichts ab, da klemmt nichts und die Rolle hält bombensicher.


Unsere High-End-Beringung.Die Köder können, wenn sie mal nicht auf ihren Streifzügen unter Wasser unterwegs sind, in die praktische Halte-Öse eingehängt werden. Das Griffstück ist komplett mit Duplon unterlegt und mit einer hauchdünnen und extrem flexiblen Schicht aus feinstem und extrem robustem Natur-Kork überzogen. Das hat den Vorteil, dass selbst beim rüdem Bootseinsatz die Griff-Oberfläche nicht leidet. Selbst ein Einstecken von Haken und Drillingen des Köders verzeiht dir diese Rute! Es kann kein Kork mehr abbrechen und es gibt keine Löcher oder Unebenheiten mehr, die bisher bei normalen Korkgriffen leicht im Angelalltag entstehen konnten. Der Clou ist, du musst nicht mehr auf den Komfort von Kork verzichten, nutzt aber die Vorteile der Haltbarkeit von Duplon unterhalb der Korkschicht. Das besonders lang gezogene und hochwertige Griffteil wurde ergonomisch so geformt, dass ein möglichst ermüdungsfreies Angeln gewährleistet wird und beim Werfen ohne übermäßigen Druckaufbau extremste Weiten erzielt werden können. Das Endstück wird mit einer gehärteten Korkverbindung so abgeschlossen, dass die Rute trotz des feinen Materials besonders am empfindlichen Endstück gut geschützt wird.


Gut geschützt.Die herausragende Verarbeitung und die einzigartige Abstimmung auf die angelspezifischen Erfordernisse dieser Top-Rute werden dich begeistern. Damit das gute Stück auch immer gut geschützt ist, wird es in einem eigens dafür herstellten 101 Zentmeter langen Transportrohr mit innen liegendem hoch schlagfesten PVC-Kern ausgeliefert. Außen und innen ist der PVC-Kern mit robusten und ausgesuchten Textilien aus 100 % Nylon ummantelt. Das Rohr ist an einer Seite mit einem Endstück versehen, welches mit einem Reißverschluss geöffnet und wieder verschlossen werden kann. Das Transportrohr hat selbstverständlich eine Umhänge-Vorrichtung und ein Adressen-Einschiebefach, wenn es mal auf Reisen gehen sollte. Damit ist die SPINNING STAR auch eine ultimative Reiserute für die bequeme Mitnahme auf allen Flügen.


Einen aktuellen Angelbericht mit der SPINNING STAR zum Spinnfischen auf Meerforelle findest du hier.


Hinweis: Wegen der Feinheit von Carbonruten bitte bei Hängern darauf achten nicht mit brachialer Gewalt mit der Rute an Schnüren mit extrem hoher Tragkraft zu ziehen. Beim Lösen von Hängern durch Spannungsaufbau der Hauptschnur sollte immer darauf geachtet werden, dass die Rute in Längsrichtung parallel zu Schnur gehalten wird! Die Rute ist nicht für das Schleppangeln gedacht und wurde für den Einsatz im Süßwasser konstruiert. Sie ist insbesondere keine Bootsrute für das Meer.


Infos und Empfehlungen zur Rute:


Ausgewiesenes Wurfgewicht: 10 - 40 Gramm

Ideal für Ködergewichte von 5 - 20 Gramm

Transportlänge der Rute SPINNING STAR: 96 Zentimeter

Transportlänge Transportrohr: 101 Zentimeter

Gesamtlänge der Rute SPINNING STAR (montiert): 272,5 Zentimeter

Gewicht der Rute SPINNING STAR: 194 Gramm (!)

Gewicht der Rute SPINNING STAR inkl. Transportrohr: 798 Gramm



Empfohlene Angelmethoden:



Empfohlene Angelrollen:



Zielfische:



Empfohlene Köder:



Empfohlene Schnur + Vorfachmaterial:



Empfohlene Gewässer:



Art.Nr.: LL-R-SP-0270