Wobbler Rapala

 


Rapala bietet Fängigkeit und Qualität.Rapala ist eine der bekanntesten, wenn nicht die bekannteste Köderschmiede der Welt. Sie wurde 1936 durch Lauri Rapala in Finnland gegründet. Lauri Rapala fertigte seine Köder zunächst selber an, wobei ihn nach der steigenden Nachfrage seine Familie unterstützte. Sein Grundsatz war von Beginn an, dass jeder Köder, der seine Werkstatt verließ, auf Herz und Nieren überprüft wird. Durch das zwischenzeitlich börsennotierte Unternehmen werden aktuell über 20 Millionen Köder jährlich weltweit verkauft. Der Durchbruch gelang Rapala im Jahr 1962 durch einen Artikel in einem amerikanischen Magazin, in dem auch über Marilyn Monroe berichtet wurde.


Die Köder bestehen traditionsbedingt überwiegend aus Holz, wobei heute der Werkstoff Balsa-Holz eingesetzt wird. Nach einer 70-jährigem Erfolgsgeschichte wurden mit Ködern der Marke Rapala 880 Weltrekordfänge gemeldet.


Weltbekannt und gut: Shad Rap von Rapala.Das seit 1982 auf dem Markt angebotene Zugpferd von Rapala, der Shad Rap darf im Köderangebot nicht fehlen.Wir möchten Dir hier auch den Deeptaildancer dieser skandinavischen Top-Marke empfehlen. Beide Köder werden von uns schon seit vielen Jahren erfolgreich besonders für das Schleppfischen eingesetzt. Zielfische sind Zander, Hechte und als Beifang große Barsche.


Empfohlene Angelmethoden:



Empfohlene Ruten:


Schleppangeln: Trolling & Spinning Star von Lucky Lures

Spinnangeln     Spinning Star von Lucky Lures


Empfohlene Rolle.:


Schleppangeln: Smoke 151 HPT LH von Quantum Specialist

Spinnangeln:    BLU 30 PT von Quantum Specialist


Bespielhaft empfohlene Gewässer in Schweden:



 

Metallic-Effekte sind tödlich.Die silbrig blaue Farbkombination einer Regenbogenforelle des Deeptail-Dancers ist die Farbwahl beim Schleppangeln.


Besonders erfahrene Raubfische, die schon viel gesehen haben, fallen auf diesen Köder herein. Sie können ihn offensichtlich nicht von den Beutefischen unterscheiden, denen sie im Schwarmverbund folgen. Sie können den Deep Taildancer offensichtlich nicht von den Beutefischen im Schwarmverbund unterscheiden, denen sie als stetige Nahrungsquelle folgen.


Derzeit nicht lieferbar

Derzeit nicht lieferbar

15,95 EUR
 

Barsch: das Top-Farbmuster bei Rapala.Das Farbmuster Barsch des Wobblers Deep Taildancer in der Ausführung Flash hat sich nach unseren Erfahrungen besonders bei dem Absuchen von tiefen Löchern in Buhnenbereichen und beim Schleppangeln in Seen mit klarerem Wasser bewährt.


Woran das genau liegt, wissen wir nicht, aber das kann einem letztlich ja auch egal sein, wenn man als stolzer Nutzer dieses Köders vor allem große Zander von 80 Zentimetern und mehr in den Händen hält. Aber auch Hechte gehen bei diesem Köder regelmäßig an den Haken.


Derzeit nicht lieferbar

Derzeit nicht lieferbar

15,95 EUR
 


Auffällig, tieflaufend und gut: der Deeptaildancer.

Wenn Köder tief laufen sollen und auffällige Farben gefragt sind, dann ist der Wobbler DEEP TAILDANCER von Rapala in der Farbe PRT mit seinen 11 Zentimetern Länge bestimmt eine gute Wahl.


Seine Sichtbarkeit selbst über längere Distanzen hinweg, beruht zum einen auf der Einfärbung in Signalgelb im Bereich des Bauches und der Unterseite. Tipp: Insbesondere bei stark bedecktem Himmel trumpft dieser Köder auf. Dieses Farbmuster verführt die Räuber besonders in trüben Gewässern, wie beispielsweise in den Seen Schwedens.


Derzeit nicht lieferbar

Derzeit nicht lieferbar

15,95 EUR
 

Shad-Rap im Barsch-Design ist erste Wahl.Das Farbmuster Barsch in der Glanzausführung ist genau so universell einsetzbar, wie der Wobbler Shad Rap Deeprunner in der 9 Zentimeter-Ausführung selbst.


Bei klarem, wie bei trübem Wasser ist diese Farbwahl goldrichtig. Vor allem Zander fallen auf ihn herein, aber auch Hechte und Barsche erliegen diesem Shad Rap. In der Größe 9 cm gehört er in jede Köderbox und wird dir schönste Angeldrills verschaffen.




Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl

14,95 EUR
 

Shad Rap Deeprunner in blau/weiss.Der Zanderwobbler schlechthin ist der Shad Rap von Rapala in 9 Zentimetern Länge in der Deeprunner-Version in den Farben Blau/Weiss.


Dieses auffällige Farbmuster verführt besonders in trüben Gewässern beispielsweise in Schweden einen Stachelritter nach dem anderen. Ein echter Zanderkiller. Mit dieser Farbwahl ist ein gezieltes Fischen auf diese Raubfischart möglich und bei schlechten Wetterverhältnissen trumpft dieser Köder ganz besonders auf.



Derzeit nicht lieferbar

Derzeit nicht lieferbar

14,95 EUR