Meerforellenangeln auf Fünen wieder mal erfolgreich.


 

Nils Master Pro-Angler Daniel Leuchtenberg mit Wels aus der Maas, Mai 2019.Der Mai ist in Belgien der Top-Monat für das gezielte Schleppangeln auf Wels. Schon seit vielen Jahren zieht es den frischgebackenen Nils Master Pro-Angler Daniel Leuchtenberg genau für dieses spannende Angeln an die Maas. An einem schönen, fast frühsommerlichen Sonntag im Mai zog es ihn dort wieder einmal auf´s Wasser. Diesmal war es das Ziel, diverse neue Ködergrößen und Ausführungen der Nils Master Wobbler zu testen, die Lucky Lures als neuer Direktimporteur für diese Marke natürlich gerne beisteuert. Bereits wenige hundert Meter nach der Slip-Stelle fangen die guten Spots an. Ziemlich dicht zum Ufer ragen, wie an einer Kette aneinander gereiht, Büsche und Bäume über das Wasser. Sie bieten dort für Welse beste Möglichkeiten, sich in geschützte Bereiche zurückzuziehen und von dort aus zu jagen. Das wird in diesem Bereich des Flusses dadurch begünstigt, dass die Bodenstruktur der Maas hier sehr wechselhaft ist.


Der Grund geht auf und ab und so gibt es viele Stellen, wo sich der Wels - vor der Strömung geschützt - aufhalten und sich alles greifen kann, was über ihn stromabwärts treibt. Um an diese Stellen heranzukommen, sind Sideplaner unverzichtbar. Eigentlich sind sie dafür gedacht, Köder seitlich möglichst weit von weg vom Boot zu bekommen und so mit mehreren Ruten Schleppen zu können. Beim Welsangeln übernehmen sie aber eine andere Funktion. Durch den Einsatz der Sideplaner kannst du die Köder unterhalb der Äste und Büsche bzw. direkt an der Kante anbieten. Dazu sollte die Rutenspitze nicht nach oben zeigen, sondern nach unten. Normale Rutenhalter sind dafür nicht ausgelegt. Es müssen also bei den erforderlichen kleinen Booten ohne hohe Bordwand Distanzstücke eingesetzt werden, die die Rutenhalter fast bis auf Sitzhöhe bringen. So kann man die Rute ganz bequem nach unten zeigen lassen, die Hauptschnur geht dann bis zum Sideplaner, der dann bis dicht unter die Büsche und Bäume wandert. So laufen dann die Wobbler genau dort entlang, wo sich auch die Welse aufhalten...


Zum ausführlichen Angelbericht geht es hier

 



Der Absahner des Monats mit 20% Rabatt.

 


Jeden Kalendermonat bieten wir hier ein Produkt mit 20% Rabatt an. Es lohnt sich also immer wieder mal auf unseren Seiten vorbeizuschauen.


Diesmal haben wir die Highliner Flasher des seit über 100 Jahren bestehenden, kanadischen Raubfischspezialisten Gibbs Delta als Absahner des Monats an. 

HIGHLINER Flasher Green Stripe von Gibbs Delta.Dieser HIGHLINER UV-Flasher von Gibbs Delta ist ein Top-Flasher für das gezielte Trolling auf Lachse, Meerforellen und kapitale Seeforellen. Besonders gute Erfahrungen haben wir beispielsweise mit diesem Flasher in den riesigen Seen Vänern und Vättern in Schweden gemacht. Natürlich ist er auch das ideale Locksystem für das Salzwasser-Trolling im Meer. Durch seine ultraviolette Einfärbung ist er selbst in großen Tiefen für die Raubfische leicht sichtbar. Die beidseitig in einem schützenden Kuntstoffmantel eingearbeitete Prisma-Reflexfolie versprüht in jeder Blickrichtung unterschiedliche kleine und große jeweils kurz aufblinkende quadratische und streifenförmige Lichtsignale, die von weit her wahrgenommen werden und die Räuber gezielt zum Köder locken.


Hier geht´s zum Absahner des Monats




Wir importieren regelmäßig Köder und spezielle Ausrüstung für den Raubfischangler aus anderen Ländern, wie etwa Finnland, Kanada, USA.  Dabei kommt es immer wieder vor, dass einzelne Kunstköder leichte Farbabweichungen bzw. kleine Lackbeeinträchtigungen oder minimaler Kratzerchen aufweisen, die den Lauf und die Fängigkeit nicht beeinflussen. Um immer einen möglichst perfekten Warenstand mit maximaler Qualität anbieten zu können, sortieren wir bereits Produkte mit leichten Abweichungen, die den Einsatz des Produktes selbst nicht beeinträchtigen, aus und bieten sie hier reduziert an.


So kannst Du richtige Schnäppchen machen. Nicht nur bei den über uns angebotenen Qualitäts-Ködern. Hier gibt es auch immer wieder Angebote zu vielen anderen Produkten. Und das bei Bestellungen innerhalb Deutschlands ab 50,00 € auch noch versandkostenfrei!


Zu unseren aktuellen Sonderangeboten geht es hier.